Switch to the CitySwitch to the City

UNI MAGDEBURG BLEIBT ATTRAKTIVER STUDIENSTANDORT FÜR ABITURIENTEN AUS GANZ DEUTSCHLAND UND EUROPA
Hohe Zahl an Studieninteressenten für das Wintersemester 2013/14

Trotz der seit Monaten laufenden kontroversen Debatte um Hochschulstrukturen im Land Sachsen-Anhalt und aktueller Sparszenarien der Landesregierung bleibt die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) ein attraktiver Studienstandort für Abiturienten aus ganz Deutschland und Europa.

Mit über 13.000 Bewerbungen für den Studienstart im kommenden Oktober ist die Zahl an Studieninteressenten für die mehr als 70 Studiengänge an der Universität Magdeburg wieder auf dem hohen Niveau des Vorjahres. Besonders nachgefragt sind in diesem Jahr die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre mit 1.350 Interessenten oder Psychologie, für die sich bisher über 2.000 Hochschulzugangsberechtigte bewarben. Über 1.000 Bewerber gab es aber auch für die Studiengänge des Maschinenbaus.

Der Anteil an internationalen Studienbewerbern hat einen bisherigen Höchststand erreicht. Bis Ende August haben sich über 2.400 internationale Studieninteressenten an der OVGU beworben. Die Universität Magdeburg rechnet im Oktober mit einem Anteil ausländischer Studierender von über 12 %.

Drei Wochen vor Bewerbungsschluss haben sich bereits über 2.100 Studieninteressenten immatrikuliert. Die Erstsemester kommen auch in diesem Jahr wieder aus allen Teilen Deutschlands, insbesondere aus Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen und Berlin.
„Die Uni ist an einem Platz und nicht wie in anderen Städten über die ganze Stadt verteilt. Die Semesterbeiträge sind niedrig, und ich habe die OVGU während meiner Praktika lieb gewonnen, so dass ich mir nicht mehr fremd vorkomme!“, so Andrea Liedicke aus Schönebeck, die ab Oktober Elektrotechnik und Informationstechnik studiert. Doreen Körte kommt aus dem Landkreis Lüneburg und beginnt in wenigen Wochen ihr Informatikstudium an der OVGU: „An der Uni Magdeburg hat mich gereizt, dass es sowohl einen Mathe- als auch einen Programmiervorkurs für die Erstsemester gibt, der mich auf das bevorstehende Studium vorbereitet. Die Informatik wird sehr praxisnah unterrichtet und der enge Kontakt zwischen Studierenden und Lehrenden sowie das Mentorenprogramm haben mich überzeugt!“

Noch bis zum 30. September 2013 ist eine Bewerbung für die zulassungsfreien Studiengänge an der Universität Magdeburg möglich. Wer sich für ein Studienfach mit örtlichem Numerus Clausus interessiert, hat im Losverfahren an der Universität Magdeburg noch Chancen in den Studienfächern Biosystemtechnik, Kulturwissenschaften, European Studies, Sportwissenschaft, Sport und Technik, Sozialwissenschaften, Berufsbildung, Lehramt für Sekundarschulen und Gymnasien, Medienbildung und Cultural Engineering.

Alle Informationen zu Studiengängen, Studienvoraussetzungen und Bewerbungsmodalitäten sowie Angebote für Erstsemester finden Sie unter www.ovgu.de/Studium/Studieninteressenten-p-9437.html

WILLKOMMEN AN DER OVGU!- UNIVERSITÄT MAGDEBURG BIETET ERSTSEMESTERN OPTIMALES STARTERPAKET ZUM STUDIENBEGINN 

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) bietet Erstsemestern für das kommende Wintersemester wieder ein umfangreiches Angebot für einen optimalen Studienstart.

Unmittelbar nach erfolgter Immatrikulation haben die zugelassenen Bewerber bereits mit dem Erstsemesterpaket die wichtigsten Unterlagen im Briefkasten. Jeder Neu-Student erhält bereits seinen Studierendenausweis, erste Studienbescheinigungen zur Vorlage u.a. bei der Familien- und Krankenkasse und Zugangsdaten zur Nutzung der Online-Selbstbedienungsfunktionen. Dazu gibt es in der aktuellen Broschüre CampusEinsteiger nützliche Tipps und Hinweise, verschiedene Beratungs- und Kursangebote  sowie reichlich Ansprechpartner.  

Wichtiger Bestandteil des Willkommenspakets für die Neu-Studierende der OVGU ist das STARTE@OVGU-Mentoring, die individuelle Beratung eines Studienanfängers durch Studierende höherer Semester. „Ein erfahrener Mentor der jeweiligen Fakultät begleitet fachspezifisch bei den ersten Schritten auf dem Campus, unterstützt im Uni-Alltag und hilft bei Problemen“, erläutert Christin Thiel, Koordinatorin des STARTE@OVGU-Mentorings. „Es finden dann unterschiedliche Aktivitäten zur Einführungswoche, Stammtische, Exkursionen sowie regelmäßige Mentoren-Mentee-Treffen im Laufe des Semesters statt.

STARTE@OVGU geht Hand in Hand mit dem so genannten Buddy-Programm des Referats für Internationale Angelegenheiten, um internationale Studierenden in den ersten Wochen auf dem Magdeburger Unicampus bei universitären Angelegenheiten oder Behördengängen zu unterstützen.

Um den Erstsemestern den Einstieg in ein ingenieur-, natur- oder wirtschaftswissenschaftliches Studium zu erleichtern, finden Vorkurse statt. Vor Beginn wird empfohlen, den Online-Selbsttest „Basics@OVGU“ durchzuführen. Er hilft,  mathematische Vorkenntnisse zu prüfen und gibt eine Empfehlung zur Einordnung in die gestuften Vorkurse.

Im Grundkurs Abiturwissen werden vom 16. bis 20. September 2013 studienrelevante Grundkenntnisse der Elementarmathematik wiederholt und anwendungsbezogen trainiert. Die fachspezifischen Vorkurse Mathematik, Physik und Lehramt Mathematik, Mathematik für Ingenieure, mathematische Grundlagen der Elektrotechnik sowie der vom Fachschaftsrat der Fakultät für Informatik angebotene Mathe- und Programmiervorkurs für Informatiker rüsten die Erstsemester vom 23. bis 27. September 2013 mit den in der jeweiligen Studienrichtung notwendigen mathematischen Kenntnissen aus.

Eine gute Möglichkeit, die Uni, den Campus und Kommilitonen kennenzulernen, bieten traditionell auch die OVGU-Einführungstage in der Woche vor Studienbeginn vom 7. bis 11. Oktober 2013. Die Erstsemester lernen die Fakultät, die Professoren und Studierende kennen, können sich in der Bibliothek anmelden, ihren Account im Rechenzentrum freischalten oder im Universitätssportzentrum anmelden.

Speziell für die internationalen Erstsemester bieten das International Office  vom 1. bis 18. Oktober 2013 Begrüßungs- und Orientierungswochen an. Internationale und deutsche Studienanfänger sind dann im Tandem unterwegs und können gemeinsam die Universität und den Studienort Magdeburg erkunden.

Für welche Art der Vorbereitung sich die Erstsemester auch entscheiden, sie finden in jedem Fall im Campus Service Center an der Uniporta Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Studienstart.  

Die Feierliche Immatrikulation der Erstsemester findet dann am 10. Oktober 2013 in der Magdeburger Stadthalle statt. Weitere Informationen und das gesamte Erstsemesterpaket unter http://www.fokus-du.de/dein_starterpaket_500__.html

 

Quelle:   OVGU

Jetzt Plätze für die Herbstkurse der Volkshochschule sichern
Schließzeit der VHS endet

Seite 9 von 11
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com