Switch to the CitySwitch to the City

DFB - Deutscher Fußball-Bund e.V.

Trainieren Samstag nicht im Maracanã: Benedikt Höwedes (M.) und Co.

Das Abschlusstraining der deutschen Nationalmannschaft vor dem WM-Finale am Sonntag (ab 21 Uhr MESZ, live in der ARD) in Rio de Janeiro gegen Argentinien wird nicht im legendären Maracana-Stadion stattfinden. Um den Rasen wegen der starken Regenfälle zu schonen, findet die letzte Einheit der DFB-Auswahl im Stadion von Vasco da Gama statt.

Der Weltverband FIFA habe um eine Verlegung gebeten, teilte Nationalmannschaftssprecher Jens Grittner am Freitag vor dem Abflug nach Rio de Janeiro mit. Beginn des Trainings ist um 15 Uhr Ortszeit (20 Uhr MESZ). Ursprünglich war 15.30 Uhr geplant gewesen. Auch die Pressekonferenz mit Bundestrainer Joachim Löw und Bastian Schweinsteiger wurde deshalb auf 13.30 Uhr OZ (18.30 Uhr MESZ) vorverlegt.

Authors: DFB

Lesen Sie mehr http://www.dfb.de/index.php?id=511739&tx_dfbnews_pi1%5BshowUid%5D=60636&tx_dfbnews_pi4%5Bcat%5D=165

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com