Switch to the CitySwitch to the City

Aufsteiger TeBe Berlin sorgt für Furore :: DFB

Aufsteiger Tennis Borussia sorgt in der Staffel Nord/Nordost der B-Junioren-Bundesliga weiter für Furore. Die Mannschaft von Trainer Tim Jauer gewann eine vorverlegte Begegnung vom 7. Spieltag gegen den FC Energie Cottbus 2:1 (1:0), blieb damit auch im vierten Spiel in Serie ungeschlagen (zwei Siege, zwei Remis) und verbesserte sich auf den fünften Tabellenplatz.

Yavuz Aydogdu (24.) und Tevfik Turan (41.) brachten die „Veilchen“ 2:0 in Führung, Malte Karbstein (60.) konnte für die Gäste aus der Lausitz nur noch verkürzen. „Wir waren spielerisch besser und haben verdient gewonnen“, so TeBe-Trainer Jauer gegenüber DFB.de. Nach heftigen Regenfällen musste die Partie kurzfristig auf einen Kunstrasenplatz verlegt werden und konnte deshalb erst mit 30 Minuten Verspätung beginnen.

„Tag der offenen Tore“ bei Kieler 4:4 gegen Jena

Die U 17-Mannschaften von Holstein Kiel und des FC Carl Zeiss Jena müssen weiter auf ihren ersten Saisonsieg warten. Die beiden Tabellenletzten trennten sich am Samstag in einer vorgezogenen Partie vom 23. Spieltag 4:4 (2:1) und weisen damit jeweils zwei Punkte aus ihren ersten fünf Saisonspielen auf.

Dabei sah es lange Zeit nach dem ersten Dreier für die Kieler „Störche“ aus. Die Mannschaft von Hannes Drews und Finn Jaensch führte nach Treffern von Kevin Bodendorf (13.), Alexander Vojtenko (32.), Kai Henrik Griese (42.) und des eingewechselten Rasmus Tobinski (69.) zwischenzeitlich 2:0, 3:1 und 4:2. Die Gäste aus Thüringen kamen jedoch immer wieder zurück. Atnan Veseli (38.), der eingewechselte Maximilian Weiß (67.), Florian Dietz (71.) und Kapitän Tim Kießling (79.) sicherten dem FCC noch einen Zähler.

[mspw]

Authors: DFB

Lesen Sie mehr http://www.dfb.de/news/detail/tag-der-offenen-tore-bei-kieler-44-gegen-jena-105751/

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com