Switch to the CitySwitch to the City

Cottbus gelingt nächste Pokal-Überraschung :: DFB

Dem FC Energie Cottbus ist im Viertelfinale um den DFB-Junioren-Vereinspokal erneut eine Überraschung gelungen. Der Nordost-Regionalligist steht dank eines 3:1 (1:1) gegen den Bundesligisten 1860 München im Halbfinale.

Lukas Müller (3.), Vesel Limaj (65.) und Michael-Junior Czyborra (84.) erzielten die Tore für die Lausitzer gegen den favorisierten Vertreter aus der Staffel Süd/Südwest der A-Junioren-Bundesliga. Für die Löwen gelang Richard Neudecker (21.) der zwischenzeitliche Ausgleich.

Für den FCE war es der dritte Sieg im laufenden Wettbewerb gegen einen Bundesligisten. In der ersten Runde hatte sich Cottbus 5:1 gegen Eintracht Frankfurt behauptet, in der zweiten Runde (Achtelfinale) gab es ein 2:0 gegen den FC Hansa Rostock.

Ebenfalls in der Runde der letzten vier Mannschaften steht der FC Schalke 04 nach dem 2:0 (0:0) im vorgezogenen Viertelfinale beim West-Ligakonkurrenten 1. FC Köln. Die Vorschlussrunde hat auch Hertha BSC dank eines 1:0 beim FC St. Pauli erreicht. Das vierte Viertelfinalduell zwischen dem Südwest-Regionalligisten SV Gonsenheim und dem VfL Wolfsburg (A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost) wird erst am Sonntag, 21. Dezember, (ab 11 Uhr) ausgetragen.

[mspw]

Dem FC Energie Cottbus ist im Viertelfinale um den DFB-Junioren-Vereinspokal erneut eine Überraschung gelungen. Der Nordost-Regionalligist steht dank eines 3:1 (1:1) gegen den Bundesligisten 1860 München im Halbfinale.

Lukas Müller (3.), Vesel Limaj (65.) und Michael-Junior Czyborra (84.) erzielten die Tore für die Lausitzer gegen den favorisierten Vertreter aus der Staffel Süd/Südwest der A-Junioren-Bundesliga. Für die Löwen gelang Richard Neudecker (21.) der zwischenzeitliche Ausgleich.

Für den FCE war es der dritte Sieg im laufenden Wettbewerb gegen einen Bundesligisten. In der ersten Runde hatte sich Cottbus 5:1 gegen Eintracht Frankfurt behauptet, in der zweiten Runde (Achtelfinale) gab es ein 2:0 gegen den FC Hansa Rostock.

Ebenfalls in der Runde der letzten vier Mannschaften steht der FC Schalke 04 nach dem 2:0 (0:0) im vorgezogenen Viertelfinale beim West-Ligakonkurrenten 1. FC Köln. Die Vorschlussrunde hat auch Hertha BSC dank eines 1:0 beim FC St. Pauli erreicht. Das vierte Viertelfinalduell zwischen dem Südwest-Regionalligisten SV Gonsenheim und dem VfL Wolfsburg (A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost) wird erst am Sonntag, 21. Dezember, (ab 11 Uhr) ausgetragen.

Authors: DFB

Lesen Sie mehr http://www.dfb.de/news/detail/cottbus-gelingt-naechste-pokal-ueberraschung-112979/

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com