Switch to the CitySwitch to the City

FC Bayern: Benatia fällt aus, Trio um Boateng angeschlagen :: DFB

34 Spieltage hat die Bundesliga. Gearbeitet wird bei den Vereinen aber an 365 Tagen. Und zwar auf dem Trainingsplatz, in der Medizinabteilung oder bei Vertragsunterschriften. Mit den DFB.de-Splittern sind die Fußballfans stets informiert.

Bayern München: Vor dem Bundesliga-Hindenrundenabschluss am Freitag (ab 20.30 Uhr, live auf Sky) beim FSV Mainz 05 plagen den Herbstmeister Personalsorgen. Definitiv fehlen wird Abwehrspieler Mehdi Benatia, der beim 2:0 gegen den SC Freiburg am Dienstag ausgewechselt werden musste. Der Innenverteidiger zog sich eine Leistenverletzung zu. Fraglich ist zudem, ob Weltmeister Jerome Boateng, Stürmer Robert Lewandowski und Mittelfeldspieler Xabi Alonso zur Verfügung stehen. Das Trio ist angeschlagen. "Wir müssen sehen, ob wir das bis Freitag hinkriegen", sagte Sammer, "es bleibt nicht viel Zeit."Indes ist Arjen Robben als erster Fußballer seit 1987 zum niederländischen "Sportler des Jahres" gewählt worden. Der 30-Jährige vom deutschen Rekordmeister setzte sich unter anderem gegen die Eisschnelllauf-Olympiasieger Sven Kramer, Michel Mulder, Jorrit Bergsma und Stefan Groothuis, Springreiter Jeroen Dubbeldam und den zuletzt dreimal in Folge ausgezeichneten Turn-Olympiasieger Epke Zonderland durch. Als bislang letzter Fußballer war Ruud Gullit 1987 zum niederländischen "Sportler des Jahres" gekürt worden. "Sportlerin des Jahres" wurde Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Ireen Wüst, "Mannschaft des Jahres" das Fußball-Nationalteam, das bei der WM in Brasilien Dritter geworden war. Zum "Trainer des Jahres" wurde Ex-Bayern-Coach Louis van Gaal gewählt.

VfL Wolfsburg: Der Transfer des Chinesen Xizhe Zhang zum Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg ist perfekt. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler erhielt beim Tabellenweiten einen Zweieinhalbjahresvertrag und ist der vierte Chinese in der Bundesliga. Zhang spielte zuletzt für den chinesischen Vizemeister Beijing Guoan und erzielte in der abgelaufenen Saison in 29 Spielen sechs Tore. "Er ist jemand, der uns auf Dauer weiterhelfen kann", sagte Wolfsburgs Manager Klaus Allofs. Der Mittelfeldspieler, der laut "Wölfe"-Trainer Dieter Hecking hinter den Spitzen auf allen Positionen spielen kann, steht seit einem Jahr in Kontakt mit dem VfL und hat bereits Deutsch gelernt.

FC Schalke 04: Bundesligist Schalke 04 muss auch in den letzten beiden Partien des Jahres am Mittwoch (ab 20 Uhr) beim SC Paderborn und am Samstag (ab 15.30 Uhr, beide live bei Sky) gegen den Hamburger SV auf Starspieler Kevin-Prince Boateng verzichten. Der 27-Jährige fehlt weiterhin wegen Beschwerden im Sprunggelenk und befindet sich derzeit zur Behandlung bei dem Arzt seines Vertrauens, dem Biostatiker Ralph Franck in München. Das teilte Manager Horst Heldt mit.Trainer Roberto Di Matteo kann hingegen beim Aufsteiger Paderborn wieder auf Marco Höger zurückgreifen. Der Mittelfeldakteur hatte bei der Schalker 1:2-Heimniederlage am vorigen Samstag gegen den 1. FC Köln wegen muskulärer Probleme pausiert.

1. FC Köln: Vorzeitiges Hinrunden-Ende für Mittelfeldspieler Thomas Bröker vom 1. FC Köln: Der 29-Jährige erlitt am vergangenen Samstag bei einem Zusammenprall mit Schalkes Torwart Ralf Fährmann den Anbruch von drei Rippen. Zunächst war der FC von einer schweren Rippenprellung ausgegangen. "Das ist ja mal wieder super gelaufen", sagte Bröker kicker.de. Der Ex-Düsseldorfer hatte erst vor Kurzem gegen Augsburg sein Comeback gefeiert. Zuvor hatten ihn seit Anfang März erst ein Teilriss des Innenbandes im Knie sowie später Rückenprobleme monatelang außer Gefecht gesetzt.

FC Augsburg: Der FCA muss voraussichtlich mindestens drei Monate auf Stürmer Sascha Mölders verzichten. Der 29-Jährige hat sich eine Sprunggelenksverletzung zugezogen und muss operiert werden. Das teilte der FCA am Dienstag mit. Der Eingriff wird am Donnerstag vorgenommen. "Ich hatte in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit dem Sprunggelenk. Es ist aber bitter, dass diese Operation nun nötig ist. Aber auch diese Verletzungspause werde ich überwinden und gestärkt daraus hervorgehen", sagte der in dieser Saison noch torlose Mölders. Schon im Oktober hatte der Angreifer wegen der Probleme mit dem Sprunggelenk fünf Spiele verpasst.

Authors: DFB

Lesen Sie mehr http://www.dfb.de/news/detail/fc-bayern-benatia-faellt-aus-trio-um-boateng-angeschlagen-113120/

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com