Switch to the CitySwitch to the City

Tor des Jahres: Götze und Schürrle stehen zur Wahl :: DFB

Die Weltmeister Mario Götze und André Schürrle stehen zur Wahl für das Tor des Jahres 2014 in der ARD-Sportschau. Abstimmen können die Fans bis zum 4. Februar um 24 Uhr auf der Homepage der Sportschau oder per Telefonvoting.

Nominiert ist unter anderem Götzes Siegtor im WM-Finale: Götze, in der 88. Minute eingewechselt, schoss ganz Deutschland mit einem großartigen Treffer vor 74.738 Zuschauern im Maracana von Rio de Janeiro ins Glück. Der Münchner nahm den Ball nach einer Flanke von André Schürrle mit der Brust an und verwandelte abgebrüht wie ein Torjäger.

Auch Offensivspieler Schürrle empfahl sich mit seinem sehenswerten Hackentreffer im WM-Achtelfinale gegen Algerien für die Wahl. Schürrle hatte in der 92. Minute das erlösende Führungstor beim 2:1 (0:0) nach Verlängerung geschossen.

[sid/ko]

Die Weltmeister Mario Götze und André Schürrle stehen zur Wahl für das Tor des Jahres 2014 in der ARD-Sportschau. Abstimmen können die Fans bis zum 4. Februar um 24 Uhr auf der Homepage der Sportschau oder per Telefonvoting.

Nominiert ist unter anderem Götzes Siegtor im WM-Finale: Götze, in der 88. Minute eingewechselt, schoss ganz Deutschland mit einem großartigen Treffer vor 74.738 Zuschauern im Maracana von Rio de Janeiro ins Glück. Der Münchner nahm den Ball nach einer Flanke von André Schürrle mit der Brust an und verwandelte abgebrüht wie ein Torjäger.

Auch Offensivspieler Schürrle empfahl sich mit seinem sehenswerten Hackentreffer im WM-Achtelfinale gegen Algerien für die Wahl. Schürrle hatte in der 92. Minute das erlösende Führungstor beim 2:1 (0:0) nach Verlängerung geschossen.

Authors: DFB

Lesen Sie mehr http://www.dfb.de/news/detail/tor-des-jahres-goetze-und-schuerrle-stehen-zur-wahl-115044/

  • Autor
  • Das neuste vom Autor
  • Video
  • Galerie
zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com